zutrittskontrolle

Wirtschaftsbund Steiermark verleiht Human Resources Award 2016 an Ing. Egon Maurer!


Bereits zum vierten Mal verleiht der Wirtschaftsbund Steiermark anlässlich des Tages der Arbeitgeber am 30. April den Human Resources Award. Mit dieser Auszeichnung weist der Wirtschaftsbund alljährlich auf die große Verantwortung von Arbeitgebern wie Ing. Egon Maurer hin.

„Die steirischen Unternehmerinnen und Unternehmer geben rund 500.000 Menschen in unserem Land Arbeit und sorgen damit für Wohlstand. Wir nehmen den Tag der Arbeitgeber daher zum Anlass, um Unternehmerpersönlichkeiten für ihre hervorragende Mitarbeiterpolitik, gutes Personalmanagement und ihr Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort zu danken. Menschen wie Egon Maurer verdienen unseren höchsten Respekt und unsere Wertschätzung“, unterstreicht Landesgruppenobmann LR Dr. Christian Buchmann die Bedeutung solcher Unternehmerpersönlichkeiten für die Steiermark.

Ing. Egon Maurer, Eigentümer der SiS Security Gebäudetechnik GmbH, beschäftigt in seinen Unternehmungen insgesamt 55 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 6 Millionen Euro. Der Spezialist für Sicherheits- und Kommunikationstechnik mit Sitz in Lieboch ist seit 1999 im Geschäft und betreibt zudem seit dem Jahr 2006 zwei Standorte in Salzburg und Schwechat. Als große Herausforderung nennt das Unternehmen die Suche nach geeignetem Personal, da man jederzeit gute Leute brauchen kann.

„Unternehmer wie Egon Maurer bilden das Rückgrat unserer steirischen Wirtschaft. Sie geben unserer Bevölkerung Arbeit, bilden junge Leute aus und übernehmen Verantwortung. Wir müssen für geeignete Rahmenbedingungen sorgen, dass auch in Zukunft möglich ist erfolgreich zu wirtschaften. Mit dem Human Resources Award wollen wir dazu beitragen, dass das Unternehmertum die Wertschätzung erfährt die es sich verdient hat“, so Wirtschaftsbunddirektor Mag.(FH) Kurt Egger.

 

zutrittskontrolle

v. l. n. r.: LR Dr. Christian Buchmann, Stefan Maurer MBA , Ing. Egon Maurer, Wirtschaftsbunddirektor Mag.(FH) Kurt Egger